Montag, 27. April 2009

Worauf ich ganz stolz bin ...

video

... das ist mein saubequemer Beobachtungsposten für Vögel im Garten meines Elternhauses. Ich habe im letzten Sommer ein Vogelbad angelegt. Das ist ca. 3 Meter von der Terrasse entfernt. Und genau von hier aus kriege ich schon mit einem stinknormalen 300-er die Viecherl gut ins Bild. Mit dem 400-er Novoflex sind sogar ziemlich formatfüllende Aufnahmen möglich. Dto. mit dem Tamron 2,8/300 mm und 1,4-Extender (was eine Brennweite von 420 mm ergibt). Die Tiere wissen, daß ihnen hier keiner was tut und sind deshalb sehr zutraulich und haben eine geringe Fluchtdistanz. Wir haben Stieglitze, Grünfinken, Buchfinken, Kohlmeisen, Grünspecht, Eichelhäher und auch die obligatorischen Gartenrotschwänze und Hausrotschwänze. Natürlich auch Amseln, Drosseln und Elstern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen