Freitag, 19. Dezember 2014

Foto und Film mit Nikon D-SLR

Ich habe mir mittlerweile eine preisgünstige Nikon zugelegt, die D3200, um mit ihrer Video-Funktion (Full HD) auch mit meinen Foto-Optiken nutzen zu können. Zum Beispiel mit dem lichtstarken MF-Nikkor 1,4/85 mm.

Aber auch das im Kit mit erworbene DX-Nikkor 18-55 mm ist hervorragend für Video-Aufnahmen geeignet.

DX-Nikkore haben einen VR-Schalter.
VR = Vibration Reduction = Bildstabilisierung.
Damit lässt sich filmen wie mit Glide-Cam oder Steady-Cam.

Aber auch meine schon betagte D2H liefert mir in erster Linie Material für Videos: Ihre Serienschaltung für 9 Bilder/sec. ist dafür hervorragend geeignet. Diese Fotos mit einer Standzeit von 1 Frame montiert ermöglicht interessante filmische Effekte.

Mein erster Clip mit der Cam:

Donnerstag, 4. September 2014

Peugeot RCZ

Clemenswerth im Emsland

Frischer Wind


Das Neueste immer auf meinen Seiten bei Facebook:

https://www.facebook.com/franz.roth.52
https://www.facebook.com/franz.roth.press