Montag, 27. April 2009

The Making of "Tränendes Herz"


Dem Tränenden Herz habe ich ja schon einen Film gewidmet. Natürlich habe ich es auch fotografiert (s. oben). Allein letztes Wochenende war es genau 184 mal mein "Modell". Und ich habe vor der Schönheit auf dem Bauch gelegen, um sie ins rechte Licht zu setzen.





Für die "Techniker": Das Tränende Herz wurde mit der Nikon D2H und 3,5/55 mm Micro Nikkor abgelichtet. Der Fotograf von seiner Gattin mit Canon Powershot A640. Sie hatte es im Gegensatz zu ihm dabei etwas bequemer.

Kommentare:

  1. bist du alleine wieder hochgekommen...grins !!

    AntwortenLöschen
  2. Grade mal so. Ein Flaschenzug wäre hilfreich gewesen. *grins*

    AntwortenLöschen