Donnerstag, 3. September 2009

Neues von YouTube - Werbung bei Videos



Bislang musste man sich für Werbung bei den eigenen Videos ja bei YouTube bewerben.

Laut ARD-Teletext hat sich das nun geändert:
YouTube schaltet Werbung bei populären Videos selbst (kann ich bestätigen, bei einigen meiner Clips wird mittlerweile Werbung eingeblendet). Ich kann mir also meine Bewerbung als YouTube-Partner offensichtlich sparen.

Gute Sache. Mal gespannt, ab wann (und in welcher Höhe) der Rubel rollt. Ich sehe mich dem AJ-HPX2000 von Panasonic oder dem Canon XL H1S schon immer näher kommen.

*** grins, grins ***

Und dann mache ich echte "breaking news". Wie mein neuestes Filmchen beweist.



Ach Leute, ich muß noch raus zum Einkaufen. Mir graust davor. Essen auf Rädern ist gar keine so schlechte Idee. Aber wir haben jetzt schon zwei Tage hintereinander den Pizza-Service bemüht.

Kommentare:

  1. die blenden auch werbung ein wenn du option audio swap nutzt...das nutzt dir aber wiederum nix, dvon siehst du keinen cent.

    nur youtube partner sind partner ;)

    ansonsten schalten die die neue werbung ab einigen tausend zugriffen .

    AntwortenLöschen