Montag, 14. September 2009

Das Grüne Heupferd



Ich habe mich mal wieder an ein wahres Monster gewagt ...

Und das Viech hat mich doch tatsächlich angesprungen und versucht, mir die Kamera zu entreißen. ***lach***

Kommentare:

  1. ach guck emol, de fronz iss widder do.

    warst aber lange weg !

    AntwortenLöschen
  2. Ei, de Fronz hadd inn die Pallz gemisst. Ehl kaafe fers Heisl, soi gabudda Kombjuhda beim Convar in Bermesens vabeibinge (glahbschsd nedd, die krieje des widda hie, nedd wie die in Nermbersch, koschd awwa ah e schähnie Stong Geld).

    AntwortenLöschen
  3. ja ja,kombjuder koschten geld, wem sagscht des !

    moin alte war ach vun haid uff morche kaputt...awer was soll mer mache.

    ich bin jo vun ofong oh debei, was glabscht donn du wieviel ich schun vun dene kischte verschlisse hab....moin liewer monn !

    AntwortenLöschen