Donnerstag, 4. Juni 2009

Wohin "billiger Jakob" führt ...


Ich weiß, warum ich mir meinen schönen schnellen Flitzer mit seinen 230 PS nicht mehr leisten konnte ...

Auch das sind die Folgen von Microstock und Billigst-Amateuren:


Wenn sie die Bilder beim Billigstanbieter nachgeschmissen kriegen, dann wollen die Verleger natürlich niemand mehr ein anständiges Honorar bezahlen.

Und daß nicht nur die unbedarften Kids im Internet klauen ist mittlerweile auch eine Tatsache: http://bildjournalist.djv-online.de/?p=368

Kommentare:

  1. was glaubst du warum ich meinen 911er verkauft habe, jetzt will meine frau auch noch das ich mich von meinen geliebten hummer h2 trenne...nö,nö,nö !

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mein Lieber, das war's dann mit rasender Reporter ...

    AntwortenLöschen