Sonntag, 10. April 2011

Neuharlingersiel - Krabbenfischerhafen und Nordseeheilbad

Neuharlingersiel, an der ostfriesischen Nordseeküste, ist ein alter Krabbenfischerhafen und ein beliebtes Nordseeheilbad. Es liegt an der Störtebekerstraße, einer Tourismusroute entlang der Küste. Von Neuharlingersiel aus kann man übersetzen zu den Ostfriesischen Inseln, etwa nach Spiekeroog.

Den "alten" Neuharlingersielern, den Krabbenfischern, ist das Denkmal am Sieltor des Hafens gewidmet. Zwei schweigsame ostfriesische Originale in Bronze.

Wir haben gestern Neuharlingersiel mal wieder besucht. Bei einer steifen und stürmischen Brise und 11 Grad Celsius. Aber mit strahlendem Sonnenschein.



Ein kurzer Bummel am Hafen und ein Abstecher auf den Deich mit Nordseeblick waren da durchaus angetan, sich etwas durchpusten zu lassen.

Alle Fotos bis auf das vorstehende von meiner Frau, Irmgard Roth. Aufgenommen mit der Canon Powershot A640.


Infos zu Neuharlingersiel (Website der Gemeinde).

Playlist Norddeutschland auf meinem YouTube-Kanal:



Kommentare:

  1. Ich begrüße nun auch in Neuharlingersiel meinen "Dauerfreund" (Dr. Spalter?), der all meinen Filmen, die auch in meinem Blog eingebunden sind dieses nette "gefällt 1 nicht" verpasst. Nur soviel: ich weiß, lieber "Freund", ich kann Dich nicht überzeugen mit meinen Filmen. Sei's drum, mir ist es wichtig, daß ich der Mehrzahl meiner Seher Information und Unterhaltung biete, die sie offensichlich gerne "konsumieren". Well, mein Freund, that's life ...

    AntwortenLöschen
  2. Noch eine Ergänzung zu Neuharlingersiel:

    Neuharlingersiel war Drehort der ZDF-Serie "Dr. Martin" mit Axel Milberg (auch Tatort-Kommissar aus Kiel) in der Hauptrolle. Die Praxis im Film befand sich im Haus Jacobs (das ist das Haus im Film, wo man Kutterfahrten auf der Gorch Fock buchen kann). Der Hauptdarsteller erhielt für seine Darstellung des eigenwilligen Arztes den Bayerischen Filmpreis.

    Auf YouTube finden sich die Trailer zu den beiden Staffeln (von Krautmaschine):

    Staffel 1
    Staffel 2

    AntwortenLöschen
  3. Und noch was:

    Man sieht es kurz in meinem Film, das Dattein, eine urige Kneipe und Teestube am Hafen.

    Auch wir haben dort schon des öfteren in gemütlicher Runde dem Ostfriesentee gefröhnt.

    AntwortenLöschen